MITWIRKENDE


Schlosstheater Thurnau
Altes Rathaus
Rathausplatz 2
95349 Thurnau

Bitte beachten Sie unser neues Reservierungssystem:

Kartenreservierung per E-Mail:
info@schlosstheater-thurnau.de
oder per Telefon
(auch Anrufbeantworter):
09203-9738680

Bitte nennen Sie:
Ihren Namen
den Titel des Stückes
den Spieltermin
die Anzahl der Karten
und Ihre Telefonnummer

Sie erhalten dann in Kürze eine Bestätigung.

Die nummerierten Plätze
werden in Reihenfolge der eingegangenen Reservierung vergeben.
Besondere Sitzplatzwünsche können nur nach Verfügbarkeit berücksichtigt werden.
Im hinteren Zuschauerbereich stehen Ihnen Stehtische mit Barhockern zur Verfügung. Auf allen Plätzen gilt der gleiche Preis.
Die Karten sind am jeweiligen Veranstaltungstag an der Kasse für Sie hinterlegt. Bitte die Karten bis 20 Minuten vor Beginn abholen.
Ermäßigter Eintritt nur an Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte gegen Vorlage des Ausweises.
Die Reservierung gilt als verbindlich.

Spielplanänderung vorbehalten.

Parkplätze sind
am Schloss (100 m)
am Rathaus, Oberer Markt 28
(500 m) sowie
am Wanderparkplatz Jägerstrasse (450 m) vorhanden.
Siehe Ortsplan.

Geschenktipp:
Kartengutscheine à 17,- € können telefonisch oder per Email unter Angabe Ihrer Postanschrift (für den Versand) bestellt werden.


Stephan
Menzel-Gehrke




Stephan Menzel-Gehrke absolvierte seine Schauspielausbildung am privaten "Schauspielstudio Höning" in Gütersloh; parallel dazu das Studium der Literatur-, Linguistik- und Sportwissenschaften an der Universität Bielefeld mit dem Abschluss als "Magister Artium".
Seit 1985 war er - zum Teil mit Verpflichtungen für Regie und Dramaturgie – an diversen Bühnen engagiert, wie u.a. dem Stadttheater Bielefeld, Theater Die Katakombe Frankfurt, Theater Ludwigshafen, Landesbühne Rheinland-Pfalz Neuwied, Südthüringisches Staatstheater Meiningen, Theater Plauen-Zwickau, Clingenburgfestspiele Klingenberg und Theater Am Puls Schwetzingen.