MITWIRKENDE


Schlosstheater Thurnau
Altes Rathaus
Rathausplatz 2
95349 Thurnau

Kartenreservierung
per E-Mail:
info@schlosstheater-thurnau.de
per Telefon: 0 92 03-9 73 86 80

Bitte nennen Sie:
Ihren Namen
den Titel des Stückes
den Spieltermin
die Anzahl der Karten
und Ihre Telefonnummer

Sie erhalten dann in Kürze eine Bestätigung.

Die nummerierten Plätze werden in Reihenfolge der eingegangenen Reservierung vergeben. Besondere Sitzplatzwünsche können nur nach Verfügbarkeit berücksichtigt werden.

Im hinteren Zuschauerbereich stehen Ihnen Stehtische mit Barhockern zur Verfügung.
Auf allen Plätzen gilt der gleiche Preis.
Die reservierten Karten sind am Spieltag ab eine Stunde vor
Beginn an der Kasse auf Ihren Namen hinterlegt.
Die Karten bitte bis spätestens
20 Minuten vor Beginn abholen.

Die Reservierung gilt als verbindlich.

Ermäßigter Eintritt nur an Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte gegen Vorlage des Ausweises.

Parkplätze sind
am Schloss
am Rathaus Oberer Markt 28
(500 m) sowie
am Wanderparkplatz Jägerstrasse (450 m) vorhanden.
Siehe Ortsplan.

Geschenktipp:
Kartengutscheine à 20,- €
für das Schlosstheater können telefonisch oder per Email unter Angabe Ihrer Postanschrift
(für den Versand) bestellt werden.



Birgit Hächl




Birgit Hächl schloss ihr Studium der Anglistik und Sport auf höheres Lehramt an der Universität Hamburg 1977 mit dem Staatsexamen ab. Nach einer Familienzeit folgten 5 Jahre Tätigkeit als Bewegungstherapeutin im Bezirkskrankenhaus Bayreuth. Danach machte sie private Ausbildungen im Bereich Improtheater, Körpertheater, Masken- und Figurenspiel (Figurentheaterkolleg Bochum) und eine zertifizierte Ausbildung zur Märchenerzählerin bei der Nürnberger Märchenschule „Dornrosen“. Von 2002 bis 2015 engagierte sie sich als Märchenerzählerin für die Belebung der Erzählkultur.

Als Autorin von Lyrik und Kurzgeschichten veranstaltet sie seit Mitte der 90iger Jahre regelmäßig öffentliche Lesungen eigener und fremder Texte.