AKTUELL


Schlosstheater Thurnau
Altes Rathaus
Rathausplatz 2
95349 Thurnau

Bitte beachten Sie unser neues Reservierungssystem:

Kartenreservierung per E-Mail:
info@schlosstheater-thurnau.de
oder per Telefon
(auch Anrufbeantworter):
09203-9738680

Bitte nennen Sie:
Ihren Namen
den Titel des Stückes
den Spieltermin
die Anzahl der Karten
und Ihre Telefonnummer

Sie erhalten dann in Kürze eine Bestätigung.

Die nummerierten Plätze
werden in Reihenfolge der eingegangenen Reservierung vergeben.
Besondere Sitzplatzwünsche können nur nach Verfügbarkeit berücksichtigt werden.
Im hinteren Zuschauerbereich stehen Ihnen Stehtische mit Barhockern zur Verfügung. Auf allen Plätzen gilt der gleiche Preis.
Die Karten sind am jeweiligen Veranstaltungstag an der Kasse für Sie hinterlegt. Bitte die Karten bis 20 Minuten vor Beginn abholen.
Ermäßigter Eintritt nur an Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte gegen Vorlage des Ausweises.
Die Reservierung gilt als verbindlich.

Spielplanänderung vorbehalten.

Parkplätze sind
am Schloss (100 m)
am Rathaus, Oberer Markt 28
(500 m) sowie
am Wanderparkplatz Jägerstrasse (450 m) vorhanden.
Siehe Ortsplan.

Geschenktipp:
Kartengutscheine à 18,- € können telefonisch oder per Email unter Angabe Ihrer Postanschrift (für den Versand) bestellt werden.


Liebe Freunde des Schlosstheater Thurnau,

leider muss aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie unser Theater bis September geschlossen bleiben. Das betrifft auch die 7. Schlossfestspiele im unteren Schlosshof im Juli und August. Wir planen, wenn möglich, den Spielbetrieb mit einem neuen Programm im Oktober fortzuführen. Einzelheiten hierzu finden Sie dann auf unserer Website. Sie können bis dahin unser Theater gerne unterstützen: Ab sofort versenden wir Gutscheine à 18,- € für den Besuch einer Vorstellung nach Wahl. Diesen Gutschein kann man einfach über info@schlosstheater-thurnau.de oder unter Telefon 09203-9738680 bestellen. Bitten nennen Sie die Anzahl der gewünschten Gutscheine und Ihre Postanschrift. Wir schicken Ihnen dann die Gutscheine in einem Brief mit Rechnung. Anschließend überweisen Sie uns das Geld. Damit helfen Sie uns sehr, die schwierige Situation zu überbrücken.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie alle baldmöglichst in unserem Theater begrüßen zu dürfen! Bleiben Sie gesund!.

Herzlichst, Ihr Wolfgang Krebs