AKTUELL


Schlosstheater Thurnau
Torwärterhaus neben dem Rathaus, Oberer Markt 28
95349 Thurnau

Kartenreservierung per E-Mail:
info@schlosstheater-thurnau.de
oder per Telefon
(auch Anrufbeantworter):
09203-9738680

Bitte nennen Sie:
Ihren Namen
den Titel des Stückes
den Spieltermin
die Anzahl der Karten
und Ihre Telefonnummer

Sie erhalten dann in Kürze eine Bestätigung.

Die Karten sind am jeweiligen Veranstaltungstag an der Kasse für Sie hinterlegt. Bitte die Karten bis 20 Minuten vor Beginn abholen.
Die Reservierung gilt als verbindlich.
Ermäßigter Eintritt nur an Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte.
Auf allen Plätzen gilt freie Platzwahl.
Spielplanänderung vorbehalten.
Parkplätze sind im Rathaushof reichlich vorhanden.

Geschenktipp:
Der Kartengutschein


Sehr verehrtes Publikum, liebe Theaterfreunde,

im Juni präsentieren wir Ihnen mit „Wein, Weib und Goethe“ einen weinseligen Abend mit Gedichten, Balladen, Musik und dem einen oder anderen guten Tropfen Wein frei nach Goethes Motto „Ohne Wein und ohne Weiber hol der Teufel unsre Leiber“.

Die diesjährigen 5. Schlossfestspielen finden wieder im wunderschönen Ahnensaal des Schlosses statt. Gezeigt wird ab Ende Juli Lutz Hübner’s Erfolgskomödie „Frau Müller muss weg“ als aberwitzige Gesellschaftssatire.

Sie dürfen gespannt sein…

Ich wünsche Ihnen dabei
viel Spaß und Vergnügen !
Herzlichst, Ihr Wolfgang Krebs



Foto: Daniela Leitner

„Mit dem literarischen Abend zu Johann Wolfgang von Goethe schlägt das Schlosstheater eine Brücke zu etwas anspruchsvolleren Texten. Der gute Vortrag der beiden Leser macht es leicht zuzuhören. Die Unterbrechungen durch die Musik geben Raum zum Nachdenken. Ein toller Abend. Gerne mehr davon.“
Bayerische Rundschau, 15. Mai 2018